10. Januar 2017

Fehn Pollux manövriert mit Eco-Flettner im Schiffsführungssimulator SUSANNE

Die Vorbereitungen für die Installation des Eco-Flettner Rotors auf der „Fehn Pollux“ laufen auch an der Hochschule Emden/Leer auf Hochtouren. Derzeit werden am Schiffsführungssimulator SUSANNE umfangreiche Untersuchungen durchgeführt, um den Einfluss des Rotors auf das Manövrierverhalten abschätzen zu können.

Frau Lena Kramer, Studentin im Studiengang Nautik der Hochschule Emden/Leer hat zahlreiche Manöver im Rahmen ihrer kurz vor dem Abschluss stehenden Bachelor-Thesis simuliert, um eine detaillierte Prognose des Manövrierverhaltens im Vorfeld zur Nachrüstung des Schiffes zu ermöglichen. Die Ergebnisse werden auch für die Fortbildung der Besatzung genutzt.

© Copyright - - MariGreen | Impressum